Willkommen bei der TSG Öhringen, dem größten Sportverein im Hohenlohekreis. Sei auch du dabei!
 

TSG Geschäftsstelle

Pfaffenmühlweg 44
74613 Öhringen
Telefon 07941 8411
info(at)tsg-oehringen.de

Donnerstag, 30. November 2017 09:16 Alter: 3 yrs
Kategorie: NewsVerein Berichte

C 1 Jugend weiterhin ungeschlagener Tabellenführer


HSG Hohenlohe - Flein/Horkheim 2
31:15 (12:4)

Am Sonntag, um 14.30 Uhr, kam die JSG Flein/Horkheim 2 in die heimische Creutzfelder Halle nach Pfedelbach. Die Jungs von der HSG Hohenlohe wollten auch dieses Spiel überzeugend gewinnen.
Jedoch waren mit Henry Hertkorn, Kevin Rapp und Enrico Bender gleich drei Spieler grippebedingt nicht voll einsetzbar. Bereits beim Warmmachen merkte man wie fokussiert die Spieler waren und brachten sich auf Betriebstemperatur.
Nach 7 Min Stand es 5 zu 1. Mit der gewohnt sicheren Abwehr legte man den Grundstein für den Erfolg. Nur 4 Gegentore ließen die Jungs von der C 1 in Halbzeit 1 zu. Wenn die Spieler von Flein/Horkheim vor dem Tor von Henrik Rohr (TW) auftauchten entschärfte dieser die Bälle und machte klar, dass heute nicht viel für den Gegner zu holen war.
Das Angriffsspiel lief in Halbzeit 1 nicht ganz rund. Zu viele freie Torchancen wurden leichtfertig vergeben und unnötige Ballverluste sorgten dafür, dass man zur Halbzeit das Spiel noch nicht entschieden hatte. Mit einer 12 zu 4 Führung ging es in die Halbzeit.
In der zweiten Spielhälfte zeigten die Hohenloher Jungs ihre gewohnt sicheren Kombinationen und konnten sich immer mehr absetzen. Allerdings gab es auch einigen Nachlässigkeiten in der Abwehr. Fehlende Kommunikation und mangelnde Abstimmung ermöglichten Flein/Horkheim in der zweiten Hälfte zu viele einfache Tore. Viel Tempo, ein gut aufgelegter Rückraum und überzeugende Außenspieler waren in Halbzeit 2 die Basis für den überzeugende 31 zu 15 Heimsieg. Mit dem siebten Sieg in Folge steht man weiterhin ganz oben in der Tabelle. Das Trainerteam und die zahlreichen Fans waren zufrieden.

Nach dem Spiel ist vor dem nächsten Spiel . Nun heißt es in den drei Trainingseinheiten pro Woche weiter hart zu arbeiten und sich auf das nächste Auswärtsspiel in Mosbach vorzubereiten. Hier will das C Jugend-Team der HSG Hohenlohe ebenfalls gewinnen.

Vielen Dank an alle Fans/Eltern, insbesondere die C 2 und die B Jugend mit ihrem Fanblock.

C1 Jugend
HSG Hohenlohe
"Ein Team = Ein Ziel"

Es spielten:
Henrik Rohr (TW), Maxi Gryzbeck (2), Henry Hertkorn, Kevin Rapp, Enrico Bender, Leo Kinkel (2), Sven Dietrich (10), Louis Heim (9), Nico Halbgebauer, (4), Lukas Heiner (1), Beni Maisborn (3)
Trainer: Frank Hanselmann, Holger Heim, Fabian Bauknecht und Mario Rapp