Willkommen bei der TSG Öhringen, dem größten Sportverein im Hohenlohekreis.
 

TSG Geschäftsstelle

Pfaffenmühlweg 44
74613 Öhringen
Telefon 07941 8411
info(at)tsg-oehringen.de

Montag, 5. November 2018 09:24 Alter: 289 days
Kategorie: NewsVerein Berichte

Aufstieg in die Kreisliga A


Mit dem 3. Platz in der Kreisliga B gelang es, der aus jungen Nachwuchstalenten bestehenden Mannschaft der TSG Öhringen, den Direktaufstieg in die Kreisliga A des Schwäbischen Turnerbundes zu schaffen.
Bereits am ersten Staffeltag in Sontheim/Brenz gelangen die Übungen, vor allem am Stufenbarren und Boden, sehr gut. Am Schwebebalken waren noch einige Unsicherheiten zu sehen. Lediglich Grete Maurer gelang es ohne Sturz ihre Übung durchzuturnen.
Umso souveräner verlief der Heimwettkampf am vergangenen Wochenende in der Hohenlohe-Sporthalle. Gewohnt sicher turnten die Mädchen ihre Stufenbarrenübungen durch und erhielten von den Kampfrichterinnen durchweg gute Wertungen. Leni Klappenecker (11,75 Punkte) und Anna Müller (11,20 Punkte) waren hier die fleißigsten Punktesammlerinnen. Am Schwebebalken zeigten sie, mit nur einem Sturz bei fünf Übungen, ihre ganze Klasse. Lena Ergenzinger turnte mit 13,05 Punkten die Tageshöchstwertung an diesem Gerät. Leider sahen die Kampfrichterinnen am Boden die Übungen der Öhringerinnen etwas anders als Trainer und Zuschauer, so dass hier die Wertungen unter den Erwartungen blieben und der Kampf um den 3. Platz noch einmal spannend wurde. Doch die Turnerinnen zeigten beim Sprung gute Nerven, sprangen deutlich besser als beim 1. Wettkampftag und sicherten sich somit souverän den 3. Platz in der Kreisliga B. Beste TSG Turnerinnen beim Sprung über den Sprungtisch waren Leni Klappenecker und Finja Leßke, beide mit sehr guten 12,45 Punkten, Nina Strobel lag mit 12,10 Punkten knapp dahinter.
Herzlichen Glückwunsch zur geschlossenen Mannschaftsleistung und zum Aufstieg in die Kreisliga A.